ProSieben Völkerfail

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ProSieben Völkerfail

      Am Samstag lief die "Große ProSieben Völkerball-Meisterschaft" und die Mehrzahl der Zuseher wünschte sich wohl bereits nach den ersten zehn Sendeminuten die alten Zeiten der Stefan Raab-Shows zurück.

      48 sogenannte "Promis", aufgeteilt in acht Teams, wurstelten quälend lange vier Stunden in einer Randsportart rum, die nicht mal dann auch nur im Ansatz unterhaltsam gewesen wäre, hätten da RICHTIGE Stars auf dem Spielfeld gestanden.

      Am bitteren Ende wollten auch gerade mal 1,2 Millionen Hanseln das "Event" sehen. Das vernichtende Medienecho ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Von allen Seiten hagelte es Kritik in Richtung ProSieben.

      Tatsächlich unterhaltsam war allerdings die Twitter-Reaktion von Böhmermanns NEO MAGAZIN ROYALE auf die unsägliche Völkerball-Show. ^^